Tragbar! das neueste upcycling label launcht in Wien am Spittelberg Wintermarkt!

Bikesexual goes tragbar! – eine Zusammenarbeit mit zwei andere Künstlerinnen hat sich die neue name Tragbar ergeben. Tragbar ist unsere Label, Bikesexual ist eine Projekt für Workshops, es hat sich so angefangen und bleibt bei dem Schwerpunkt auch, mit eine enge zusammenarbeit auf die persönliche Ebene, und Infastruktur und Wissen teilen zwischen die DIY und die Verkaufs-tätigkeiten, wobei beim Verkauf wird auf die Einzelstücke beim Qualität und feine Details sehr viel geachtet und kompliziertere Techniken und Werkzeuge auch verwendet, und beim Workshops ist die niederschwelligkeit und die lustige, lockere Basteln und Aufklärungs-arbeit und Öffentlichkeits-arbeit steht im Vordergrund in gegenseit zum genaueres 100% Professionalität in Handarbeit. Also jetzt endlich mal Bildung und Shopping wurde getrennt. Das heisst aber immer noch, wir brauchen eure unterstützung! Hilf Tragbar mit weiterleiten, weitererzählen, kommt uns besuchen am Markt für oder mit eine warmen Tee oder Punsch, kauf eine von unsere (hoffentlich) fair und selber produzierte Upcycled 100% Vegan Sachen für die Familie, Freunde und Kollegen. Wir sind am Ecke Spittelberggasse und Siebensterngasse, auf eine seite bei uns sind die Fahrradständer, auf die anderen die Strassenbahnstation (49), also ihr musst nicht einmal durchkämpfen am Wochenenden uns zu finden. Abgefahrenen Fahrradteilen wurden zum abgefahrensten Design umgewandelt! Die einzigartige upcycling Produkte sind aus allem möglichen Restmaterialien von Reststoffe und Altkleider bis um Fahrradabfall und LKW/Werbung Plane, alles in Wien hergestellt, mit traditionelle Handarbeitstechniken zur moderne Design. Eine peitsche für die WG, ein paar Handfessel für die Liebhaber_innen, eine Tabakbeutel für die Geschwister, eine Fahrradschlauch-kette für die Mama, eine Gürtel für die Papa und eine Kulturbeutel für die Kollegen, Kinderkleider für die Neffe und Flaschenöffner oder Aschenbecher für die Opa, eine Fahrradtasche für mich, eine Weihnachtsbaumspitze für die ganze Bande. Für jede Geldbörse gibt’s was, und wer keine Geldbörsel hat, gibts sowas auch:) Die drei Künstlerinnen die ihre Energie, Zeit, Ideen und ihre Wissen zusammengesteckt haben – von Materialsammlung und Transport mit Lastenräder, durch Waschen, Design konzipieren und verarbeiten bis zum dekorieren und verkaufen alles selber gemacht – freuen sich sehr für eure Besuch, für’s Weiterleiten, Weitererzählen, mit/für eine warme Tee oder Punsch vorbeikommen, und alle eure tolle Unterstützung, Feedback usw.!

homepage gibts noch leida nicht, facebook allerdings steht schon halbwegs: https://www.facebook.com/pages/Tragbar/1375467489344657

This entry was posted in general. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *